wissen.de
Total votes: 54
WAHRIG HERKUNFTSWöRTERBUCH

Nickel

1.
früher:
Kobold, der einen foppt, Knirps
2.
heute:
eigensinniger, unangenehmer, auch träger, ungeschickter, törichter sowie schmutziger, ungehobelter Mensch
Kurz und Verkleinerungsform von Nikolaus, bes. in Zus. häufig verwendet, z. B. Heul, Sau, Bosnickel
3.
chemisches Element
es wurde 1751 entdeckt und kurz danach auch im Kupfernickel gefunden und danach benannt; Kupfernickel ist ein Metall, das kein Kupfer enthält, aber durch seine Schwere und rötliche Farbe Kupfergehalt vortäuscht und dadurch früher den Bergmann wie ein Nickel (Kobold) foppte; Kobalt
Total votes: 54