wissen.de
Total votes: 44
DATEN DER WELTGESCHICHTE

8. 6. 1930

Rumänien

Die Nationalversammlung wählt in Bukarest den Ex-Kronprinzen Karl II. zum König. Aufgrund der innenpolitischen Spannungen sah sich Ministerpräsident Iuliu Maniu dazu veranlasst, Carol zurückzurufen, nachdem er 1925 vom Parlament zum Thronverzicht gezwungen worden war. Als neuer König errichtet Karl II. eine faschistisch und antisemitisch orientierte Regierung.

Total votes: 44