wissen.de
You voted 3. Total votes: 127
wissen.de Artikel

Rekord bei Fusionen

...

Europa so stark wie früher

Eine Analyse der Bilanzen der 1.000 weltweit führenden Unternehmen (gemessen an der Marktkapitalisierung) zeige, dass die allgemein niedrige Verschuldungsrate der Unternehmen Spielraum für weitere Fremdkapitalisierungen biete. Die Auslandskäufe großer europäischer Unternehmen – wie zuletzt die Übernahme des US-Konzerns Engelhard durch BASF – wertet KPMG als „Zeichen der wieder gewonnenen Stärke der europäischen Großkonzerne“. Dass diese allerdings selbst zum Ziel von Übernahmen aus den Schwellenländern werden können, zeige die angekündigte Akquisition der Luxemburger Arcelor durch den indischen Mittal Steel-Konzern.

von Michael Fischer, wissen.de/Quelle: KPMG
You voted 3. Total votes: 127