wissen.de
Total votes: 80
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

wüten

wü|ten
V.
2, hat gewütet; o. Obj.
1.
sich wütend gebärden, vor Wut rasen, toben
2.
gewaltsam zerstörend wirken, Zerstörungen anrichten;
der Sturm hat in dieser Gegend besonders gewütet; eine Epidemie wütet
eine Epidemie fordert viele Todesopfer
Total votes: 80