wissen.de
Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

verreißen

ver|rei|ßen
V.
96, hat verrissen; mit Akk.
1.
durch vieles Tragen (und Unachtsamkeit) zerreißen, abnutzen;
die Kinder v. viel Kleidung
2.
übertr., ugs.
scharf, negativ kritisieren;
ein Buch, ein Theaterstück v.
Total votes: 9