wissen.de
Total votes: 7
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

unausgeglichen

n|aus|ge|gli|chen
Adj.
nicht ausgeglichen, schwankend in den Stimmungen;
ein ~er Mensch; er hat ein ~es Wesen; er ist sehr u.
,
n|aus|ge|gli|chen|heit
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 7