wissen.de
Total votes: 11
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

transkribieren

tran|skri|bie|ren, <auch> trans|kri|bie|ren
V.
3, hat transkribiert; mit Akk.
1.
lautgetreu in eine andere Schrift oder in phonetische Umschrift übertragen;
ein Wort, einen Namen t.
2.
für ein anderes Instrument umschreiben;
ein Musikstück t.
[< 
lat.
transcribere
„aus einer Schrift in die andere schreiben, schriftlich übertragen“, < 
trans
„hinüber“ und
scribere
„schreiben“]
Total votes: 11