wissen.de
Total votes: 26
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Sedisvakanz

Se|dis|va|knz
f.
10
Zeitraum, während dessen der päpstliche oder ein bischöflicher Stuhl nicht besetzt ist
[< 
lat.
sedes,
Gen.
sedis,
„Sitz“ und
Vakanz
]
Total votes: 26