wissen.de
Total votes: 18
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Salon

Sa|lon
[lɔ̃:]
, österr.
[lo:n]
m.
9
1.
Empfangszimmer, Besuchszimmer, elegant eingerichteter Raum für gesellschaftliche Veranstaltungen (z. B. auf Schiffen)
2.
Mode oder Friseurgeschäft
(Mode~, Frisier~)
3.
Ausstellungsraum
(Auto~)
4.
17.19. Jh.
regelmäßig zusammentreffender Kreis literarisch oder künstlerisch interessierter Menschen
[
frz.
, „Empfangszimmer, Gesellschaftszimmer“, < 
ital.
salone
„großer Saal“, Vergrößerungsform von
sala
„Saal“]
Total votes: 18