wissen.de
Total votes: 28
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Salbader

Sal|ba|der
m.
5
frömmelnder Schwätzer
[Herkunft nicht bekannt, vielleicht zu
salben
im Sinne von „jmd., der salbungsvoll daherredet“]
Total votes: 28