wissen.de
Total votes: 30
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Roué

Roué
[rue:]
m.
9
; veraltet
Wüstling mit äußerlich gesittetem Auftreten
[
frz.
, eigtl. „Geräderter“, zu
rouer
„rädern“, vielleicht im Sinne von „jmd., der ermüdet, erschöpft von Ausschweifungen ist“]
Total votes: 30