wissen.de
Total votes: 38
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

reuten

reu|ten
V.
2, hat gereutet; mit Akk.; veraltet
roden, urbar machen
[< 
mhd.
riuten
„roden, urbar machen“, zu
ahd.
riute,
altnord.
ruð
„Rodung, urbar gemachtes Land“; urverwandt mit
reißen
]
Total votes: 38