wissen.de
Total votes: 23
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Machination

Ma|chi|na|ti|on
[xi]
f.
10
; veraltet
heimtückischer Anschlag, Machenschaften, Umtriebe
[< 
lat.
machinatio,
Gen.
onis,
„künstliches, listiges, heimtückisches Mittel“, eigtl. „künstliche Vorrichtung“ zu
machina
„Maschine, Kunstgriff, List“, →
Maschine
]
Total votes: 23