wissen.de
Total votes: 20
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Lues

Lu|es
f.
,
, nur Sg.
Syphilis
[< 
lat.
lues
„ansteckende Krankheit, Seuche“, eigtl. „sich ausbreitende, unreine Flüssigkeit“, bes. „geschmolzener Schnee, sich ausbreitendes Übel“, zu
luere
„waschen, bespülen“]
Total votes: 20