wissen.de
Total votes: 23
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Kajeputbaum

Ka|je|pt|baum
m.
2
ein australisches und hinterindisches Myrtengewächs (dessen Öl in der Medizin und Parfümerie verwendet wird);
Syn.
Myrtenheide
[< 
mal.
kaju
„Holz, Baum“ und
puteh, putih
„weiß“, da das junge Holz eine helle Rinde hat]
Total votes: 23