wissen.de
Total votes: 25
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Ignitron

g|ni|tron, <auch> g|nit|ron
n.
, s
, tro|ne oder s
; Phys.
Röhre mit einer Quecksilberkathode, die als Gleichrichter für große Stromstärken eingesetzt wird
[< 
lat.
ignis
„Feuer“ und
tron
]
Total votes: 25