wissen.de
Total votes: 19
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

HysteronProteron

Hs|te|ronPr|te|ron
n.
, s
, Hys|te|raPro|te|ra
1.
Logik
Beweis aus einem Satz, der selbst erst noch bewiesen werden muss
2.
Rhetorik
Redefigur, bei der ein zeitlich späterer Gedanke an erster Stelle steht
[< 
griech.
hysteron,
Neutrum zu
hysteros
„späterer, folgender“ und
proteron,
Neutrum
zuproteros
„vorderer, früherer“]
Total votes: 19