wissen.de
Total votes: 2
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

hereinplatzen

her|ein|plat|zen, <auch> he|rein|plat|zen
V.
1, ist hereingeplatzt; o. Obj.; ugs.
plötzlich, unerwartet (in einer Gruppe von Personen) auftauchen, erscheinen;
er platzte mit der Nachricht herein, dass
Total votes: 2