wissen.de
Total votes: 55
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Geburtenkontrolle

Ge|bur|ten|kon|trol|le, <auch> Ge|bur|ten|kont|rol|le
f.
,
, nur Sg.
,
Ge|bur|ten|re|ge|lung
f.
,
, nur Sg.
Bestreben, die Zahl der Kinder und die Aufeinanderfolge der Geburten aus persönlichen, gesundheitlichen, sozialen oder bevölkerungspolitischen Überlegungen planmäßig zu regeln
Total votes: 55