wissen.de
Total votes: 32
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Femelwald

Fe|mel|wald
m.
4
Mischwald aus Laub und Nadelhölzern, bei dem nur die stärksten und die geringwertigen Stämme geschlagen werden und die entstandenen Lücken sich durch natürliche Verjüngung füllen;
Syn.
Plenterwald
Total votes: 32