wissen.de
Total votes: 33
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

entrinden

ent|rn|den
V.
2, hat entrindet; mit Akk.
etwas e.
von der Rinde befreien, die Rinde von etwas abschälen, abschneiden;
gefällte Bäume, Brotscheiben e.
,
Ent|rn|dung
f.
,
, nur Sg.
Total votes: 33