wissen.de
Total votes: 10
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Energide

Ener|gi|de
f.
11
; Biol.
Funktionseinheit eines Zellkerns sowie das unter seinem Einfluss stehende, ihn umgebende Zellplasma
[zu
griech.
energos
„wirksam, tätig“]
Total votes: 10