wissen.de
Total votes: 27
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Elektrolyse

Elek|tro|ly|se
f.
11
durch elektrische Ströme bewirkte stoffliche Umsetzung in Elektrolyten, Wanderung der Ionen zu ihren gegenpoligen Elektroden, wo sie sich entladen und stofflich abscheiden
[< 
elektrisch
und
griech.
lysis
„Auflösung“]
Die Buchstabenfolge
elek|tr
kann in Fremdwörtern auch
elekt|r
getrennt werden.
Total votes: 27