wissen.de
Total votes: 37
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Dulzinea

Dul|zi|nea
f.
,
, s oder ne|en
; ugs., scherzhaft, leicht abwertend
Geliebte, Freundin
[nach
Dulcinea,
der Geliebten des Don Quijote (Titelheld des Romans von Miguel de Cervantes Saavedra)]
Total votes: 37