wissen.de
You voted 2. Total votes: 9
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

auspusten

aus|pus|ten
V.
2, hat ausgepustet; mit Akk.; ugs.
1.
durch Pusten löschen;
eine Kerze a.
2.
ausatmen;
Zigarettenrauch a.
3.
durch Pusten leeren, von Staub o. Ä. befreien;
eine Schachtel a.
You voted 2. Total votes: 9