wissen.de
Total votes: 24
GROßES WöRTERBUCH DER DEUTSCHEN SPRACHE

Atrophie

Atro|phie
f.
11
Schwund von Muskeln, Zellgewebe, Organen (z. B. infolge mangelhafter Ernährung)
[< 
griech.
atrophos
„schlecht ernährt“, < 
a
„nicht“ und
trophe
„Nahrung“]
Total votes: 24