wissen.de
Total votes: 52
DATEN DER WELTGESCHICHTE

10. 11. 911

Ostfränkisches Reich/Deutsches Reich

Die ostfränkischen Großen erheben Konrad I., den Herzog von Franken, zum König, nachdem am 24. 9. 911 mit dem Tode Ludwigs IV. die Karolinger-Dynastie in Ostfranken erloschen ist. Konrad I. begründet das Königtum des mittelalterlichen Deutschen Reiches. Bei der Wahl Konrads votieren die lothringischen Adeligen für ihre Zugehörigkeit zum Westfränkischen Reich.

Total votes: 52