wissen.de
Total votes: 6
GESUNDHEIT A-Z

Thiotepa

ein Zytostatikum, das u. a. zur Behandlung von papillomatösen Harnblasentumoren, Adenokarzinomen der Brust und der Eierstöcke sowie bei Nicht-Hodgkin-Lymphomen eingesetzt wird.
Total votes: 6