wissen.de
Total votes: 30
GESUNDHEIT A-Z

Synchronisationstherapie

Form der Tumorbehandlung mit Blockade des Zellzyklus zwischen zwei Mitosen, z. B. durch Vincristin oder Vinblastin, bis sich die meisten Tumorzellen in derselben Phase des Zellzyklus befinden (Synchronisation des Tumorzellzyklus). Durch die anschließende Gabe eines Medikaments, das spezifisch die nächste Teilungsphase hemmt, wird trotz relativ niedriger Dosierung eine große Menge an Tumorzellen blockiert.
Total votes: 30