wissen.de
Total votes: 24
GESUNDHEIT A-Z

Stärke

hochmolekularer Mehrfachzucker, der von Pflanzen als Reservestoff gebildet wird; Stärke ist die wichtigste Quelle für Kohlenhydrate und wesentlicher Bestandteil der menschlichen Ernährung. Zu den stärkehaltigen Lebensmitteln zählen z. B. Kartoffeln (Kartoffelstärke, Amylum solani), Reis (Reisstärke, Amylum oryzae) und Weizen (Weizenstärke, Amylum tritici).
Total votes: 24