wissen.de
Total votes: 50
GESUNDHEIT A-Z

Shigella

gramnegative, anaerobe, unbewegliche Stäbchenbakterien, deren unterschiedliche Arten vor allem im menschlichen Darmtrakt vorkommen und durch direkten Kontakt mit Erkrankten oder deren Ausscheidungen, zum Teil auch durch Fliegen übertragen werden. Shigellen sind Erreger der Bakterienruhr, die je nach Untergruppe des Keims zu schweren (Gruppe A und B) oder leicht verlaufenden Durchfallerkrankungen (Gruppe C und D) führen.
Total votes: 50