wissen.de
Total votes: 32
GESUNDHEIT A-Z

Schwangerschaftstest

Laboruntersuchung zum frühzeitigen Schwangerschaftsnachweis; die verschiedenen Testmethoden basieren auf dem Nachweis des Schwangerschaftshormons Choriongonadotropin (HCG), das etwa ab dem zehnten Tag nach der Befruchtung im Blut und 14 Tage nach der Befruchtung im Urin nachgewiesen werden kann. Die einfache Handhabung erlaubt es, den in Apotheken erhältlichen Schwangerschaftsfrühtest selbst durchzuführen und eine vermutete Schwangerschaft zu bestätigen oder auszuschließen.
Total votes: 32