wissen.de
You voted 1. Total votes: 80
GESUNDHEIT A-Z

Ovar

Eierstock; Oophoron
Ovulation
Ovulation
Bei der Ovulation wird das Ei aus dem reifen Graafschen Follikel in die Tubenöffnung freigesetzt.
paarig angelegte weibliche Keimdrüse. Die etwa pflaumengroßen Ovarien liegen unterhalb des Fimbrientrichters der Eileiter und sind durch Bänder mit der Bauchwand und dem Uterus verbunden. Die Ovarien bestehen aus einer Rinde, in der die Eizellen und Follikel heranreifen und aus einer Markschicht, die Blutgefäße enthält. Die Follikel und die aus ihnen entstehenden Gelbkörper bilden die weiblichen Geschlechtshormone.
You voted 1. Total votes: 80