wissen.de
Total votes: 44
GESUNDHEIT A-Z

Koronarchirurgie

Sammelbegriff für alle chirurgischen Eingriffe an den Koronargefäßen zur Behebung von Stenosen, am häufigsten in Form des aortokoronaren Venen-Bypasses. Dabei wird ein Stück einer Unterschenkelvene zur Überbrückung des verengten Koronararterienabschnittes eingenäht, um die Durchblutung des Myokards zu verbessern.
Total votes: 44