wissen.de
Total votes: 151
GESUNDHEIT A-Z

Karnofsky-Index

eine Skala, mit deren Hilfe das Allgemeinbefinden und die Aktivität eines Patienten beurteilt werden können. So bedeutet z. B. ein Karnofsky-Index von 100 Prozent, dass der Patient beschwerdefrei ist und keine Krankheitszeichen aufweist. Bei 70 Prozent wird der Patient als arbeitsunfähig eingestuft, wobei er jedoch noch zur Selbstversorgung befähigt ist. Ist der Patient behindert und pflegebedürftig, entspricht einem Karnofsky-Index von 40 Prozent.
Total votes: 151