wissen.de
Total votes: 29
GESUNDHEIT A-Z

Erektionshilfe

Mittel zur Erreichung einer Erektion bei Erektionsstörungen. Technische Mittel sind z. B. Vakuumpumpen oder Penisprothesen. Medikamentöse Hilfsmittel können als Tablette eingenommen werden, z. B. der Wirkstoff Sildenafilcitrat (Viagra®), als Gel aufgetragen werden oder auch direkt in den Schwellkörper injiziert werden.
Total votes: 29