wissen.de
You voted 3. Total votes: 29
GESUNDHEIT A-Z

Diuretikum

ein harntreibendes Medikament. Diuretika werden zur Ausschwemmung überschüssiger Flüssigkeitsmengen im Körper eingesetzt, z. B. bei Ödemen im Rahmen einer Herzinsuffizienz oder bei Hypertonie.
You voted 3. Total votes: 29