wissen.de
Total votes: 51
LEXIKON

Zeeman-Effekt

[
ˈze:-; nach P. Zeeman
]
die Aufspaltung der Spektrallinien von Atomen, die sich in einem Magnetfeld der Feldstärke H befinden. Die Aufspaltung der Energiezustände wird durch die gequantelte räumliche Einstellung des Drehimpulses der Atomhülle zur Magnetfeldrichtung verursacht.
Total votes: 51