wissen.de
Total votes: 33
LEXIKON

Zauberposse

Zauberstück
eine Form des Volksstücks, in der Geister, Zauberer und Dämonen auftreten und in menschliche Verhältnisse eingreifen; entstanden aus der Tradition des katholischen Barockschauspiels, der Commedia dellArte und der französischen Feenmärchen; besonders ausgeprägt im „Wiener Vorstadttheater“, so bei J. von Kurz-Bernardon, P. Hafner, J. Perinet, E. Schikaneder, A. Bäuerle, F. Raimund.
Total votes: 33