wissen.de
Total votes: 69
LEXIKON

Wolters

Friedrich, deutscher Schriftsteller und Literarhistoriker, * 2. 9. 1876 Uerdingen, Niederrhein,  14. 4. 1930 München; dem George-Kreis zugehörig. Prosa: „Herrschaft und Dienst“ 1909; „Stefan George und die Blätter für die Kunst“ 1930. Lyrik: „Wandel und Glaube“ 1911. Übersetzer althochdeutscher, mittelhochdteutscher, griechischer und lateinischer Dichtungen.
Total votes: 69