wissen.de
Total votes: 31
LEXIKON

Wirtschaftsgeographie

ein Zweig der Anthropogeographie, beschäftigt sich mit der Wechselbeziehung zwischen Wirtschaft und geographischem Raum, d. h., die Wirtschaftsgeographie untersucht die Bedeutung der Naturfaktoren für die Wirtschaft, erforscht Räume nach ihrer wirtschaftlichen Struktur und Funktion, ist bestrebt, diese abzugrenzen (wirtschaftsräumliche Gliederung), und befasst sich mit den Auswirkungen auf die Kulturlandschaft.
Total votes: 31