wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

Wilson

[ˈwilsn]
Jackie, US-amerikanischer Popsänger, * 9. 6. 1934 Detroit,  21. 1. 1984 Mount Holly, New Jersey; Amateurboxer; 1951 von Johnny Otis entdeckt, entwickelte sich zu einem Rhythym & Blues und Soulsänger. Seine größten Hits waren: „Reet Petite“ (1957), „Lonely Teardrops“ (1958) und „Higher and Higher“ (1967); 1987 in die Rock & Roll Hall of Fame aufgenommen; Veröffentlichungen: „He's So Fine“ 1958; „Soul Time“ 1965; „Very Best of Jackie Wilson“ 1999.
Total votes: 28