wissen.de
Total votes: 11
LEXIKON

Wckherlin

Georg Rudolf, deutscher Lyriker, * 15. 9. 1584 Stuttgart,  13. 2. 1653 London; war dort Unterstaats- und Parlamentssekretär; wirkte durch Übernahme klassischer Formen (Pindar, Horaz, französische Plejade) auf die Reformbestrebungen von M. Opitz und auf die deutsche Barocklyrik: „Oden und Gesänge“ 16181619; „Geistliche und weltliche Gedichte“ 1641.
Total votes: 11