wissen.de
Total votes: 17
LEXIKON

Verfügung

öffentliches Recht
behördliche Anordnung zur Regelung eines Einzelfalls; nach außen (z. B. als Verwaltungsakt die Polizeiverfügung, als richterlicher Akt die einstweilige Verfügung, Strafverfügung) oder nach innen (Weisung des Vorgesetzten im Dienst der öffentlichen Verwaltung).
Total votes: 17