wissen.de
Total votes: 28
LEXIKON

verblasen

durch flüssige Schmelze Luft blasen (Windfrischen), um bestimmte Begleitelemente (Silicium, Mangan, Kohlenstoff u. a.) zu verbrennen, z. B. beim Thomasverfahren zur Stahlherstellung oder bei der Kupferbessemerei. Die Begleitstoffe werden verschlackt oder entweichen als Abgas.
Total votes: 28