wissen.de
Total votes: 23
LEXIKON

Ungers

Oswald Mathias, deutscher Architekt, * 12. 7. 1926 Kaisersesch, Eifel,  30. 9. 2007 Köln; orientierte sich an den klassizistischen, blockhaften Formen u. a. K. F. Schinkels und schuf Entwürfe, die von klarer, nüchterner Präzision und streng geometrischen Grundformen bestimmt sind; vorherrschendes Ordnungselement ist dabei das Quadrat. Hauptwerke: Badische Landesbibliothek Karlsruhe 1983; Deutsches Architekturmuseum, Frankfurt am Main 1984; Torhaus und Hallen 9 und 10 des Messegeländes Frankfurt am Main 1983; Deutsche Botschaft in Washington 1994; Erweiterung der Hamburger Kunsthalle 1996; Neubau des Wallraf-Richartz-Museum in Köln 2001.
Total votes: 23