wissen.de
LEXIKON

Ungar

Hermann, Schriftsteller, * 20. 4. 1893 Boskowitz (Mähren),  28. 10. 1929 Prag; individualpsychologisch motivierte, gesellschaftskritische Erzählungen („Knaben und Mörder“ 1920; „Die Ermordung des Hauptmanns Hanika“ 1925; „Colberts Reise“ 1930) und Romane („Die Verstümmelten“ 1923; „Die Klasse“ 1927), Dramen.
You voted 5. Total votes: 9
You voted 5. Total votes: 9