wissen.de
Total votes: 38
LEXIKON

Talking Heads

[tɔ:kiŋ ˈhɛdz]
US-amerikanische Popband; David Byrne (Gesang und Gitarre), Jerry Harrison (Keyboard, Gitarre), Martina Weymouth (Bass), Chris Frantz (Schlagzeug); 1974 in New York gegründet; eine der richtungsweisenden New-Wave-Gruppen; verarbeiteten unterschiedliche musikalische Einflüsse und setzten den Synthesizer als Rhythmusinstrument ein; endgültiger Durchbruch 1983 mit dem Livealbum und dazugehörigem Konzertfilm „Stop Making Sense“; aufgelöst 1991; Veröffentlichungen: „Talking Heads 77“ 1977; „More Songs About Buildings And Food“ 1978; „Remain In Light“ 1980; „Naked“ 1988.
Total votes: 38