wissen.de
Total votes: 21
LEXIKON

Strandfloh

Talitrus saltator
Strandfloh
Strandfloh
Strandflöhe leben auf dem Sand der Meeresküsten oberhalb der Wasserlinie. Sie folgen bei Ebbe und Flut den Wellen und ernähren sich bevorzugt von Algen, die trockengefallen sind.
bis 1,5 cm langer Flohkrebs der Spülzone des Sandstrands der Nord- und Ostsee, tagsüber im Sand vergraben, nachts auf dem nassen Strand hüpfend; überwintert, bis 50 cm tief eingegraben.
Total votes: 21