wissen.de
Total votes: 15
LEXIKON

Stellartor

[
der; lateinisch
]
Stellerator
Stellerator
Aufbau
ursprünglich in den USA entwickelte Versuchsanlage der Plasmaphysik zur Erforschung der Grundlagen für einen kontinuierlich betreibbaren Fusionsreaktor. Man erzeugt mit Hilfe geeigneter Spulen ein azimutales Magnetfeld wie beim Tokamak. Diesem magnetischen Torusfeld wird ein schwaches magnetisches Zusatzfeld überlagert, so dass die Kraftlinien des resultierenden Feldes schraubenförmig verlaufen. Prinzipiell sollte mit dieser Anordnung ein stabiles Gleichgewicht erreicht werden können.
Total votes: 15